WOHNUNGEN KAUFEN TIERGARTEN - ZENTRAL GELEGEN

Wohnungen kaufen Tiergarten: Ihr neues Zuhause

Flotowstraße 1 heißt Wohnen und Leben in zentraler Innenstadtlage in Nachbarschaft zum Tiergarten. Die Flotowstraße ist eine ruhige Wohnstraße mit gemischten Baustilen von Gründerzeithäusern bis zu modernen Bauten der Gegenwart. Bäume säumen die Straße und kleine Vorgärten schaffen eine gemütliche Atmosphäre inmitten der Großstadt. Am nördlichen Ende der Flotowstraße erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß die Spree mit grüner Uferpromenade, die zu gemütlichen Spaziergängen einlädt.  

Der moderne Neubau in der Flotowstraße liegt im Hansaviertel an der nordwestlichen Grenze des Stadtteils Tiergarten. In nur wenigen Fußminuten erreicht man den S-Bahnhof Tiergarten, von dem vier S-Bahnlinien den Weg durch die Stadt in fast alle Himmelsrichtungen finden. Die Bahnstrecken verlaufen über dem markanten Stadtbahn-Viadukt, in dessen Bachstein-Bögen Restaurants und Antiquitätenläden auf individuell ausgebauten Flächen ihre Türen für Besucher öffnen.

Berlin-Tiergarten wird im Norden von den Stadtteilen Moabit, im Osten von Mitte und Kreuzberg und im Süden von Schöneberg und Wilmersdorf umschlossen. Richtung Westen schließt sich Charlottenburg an, welches man über die Straße des 17. Juni erreicht, die den Stadtteil Tiergarten quert und als Fanmeile zur Fußballweltmeisterschaft über Berlin hinaus bekannt ist. Die Spree fließt nördlich des Stadtteils entlang und streift markante Gebäude und Orte der Stadt wie das Kulturforum – auch bekannt als schwangere Auster – und den Kanzlergarten, Kanzleramt und Spreebogenpark.


Grüne Oase inmitten der Stadt: Wohnungen kaufen Tiergarten

Zentral ragt die Siegessäule am Großen Stern empor, den die Verkehrsströme umkreisen, die man aber mit nur wenigen Schritten in den Großen Tiergarten hinter sich lassen kann. Etwa die Hälfte der Fläche des Stadtteils wird von einem der schönsten Landschaftsparks der Stadt bedeckt. Diese innerstädtische Oase wurde von einem einstigen Jagdrevier durch Peter Joseph Lenné Mitte des 19. Jahrhundert zu einem Volkspark nach englischem Vorbild umgestaltet. Noch heute bietet er Naturliebhabern und Freizeitaktiven gleichsam einen Ort für ausgedehnte Spaziergänge, Joggingtouren oder einfach nur entspannte Stunden beim Picknick oder auf einer Bank am Neuen See.

Im Süden wird der Stadtteil vom Landwehrkanal durchkreuzt und man findet sich im Botschaftsviertel von Tiergarten wieder. Am baumgesäumten Südufer des Kanals reihen sich stilvolle Altbauwohnungen aneinander und Cafés und Restaurants verschiedener Couleur laden zu geselligen Stunden mit Freunden ein. Berlin Tiergarten bedeutet Wohnen und Leben in einem Stadtteil mit kleiner Fläche und vielseitigem Charakter.

Immobiliennews Magazin
Immobiliennews Magazin

Alle aktuellen Standorte, interessante Artikel und Vorankündigungen zu Vertriebsstarts finden Sie in unserem vierteljährlich erscheinenden Immobilien Magazin.

https://www.accentro.de/service-leistungen/immobiliennews-magazin/